top of page

AGB

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). 

Geltungsbereich

Für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen Ludmilla Sell

als Betreiber dieses Online-Shops und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn,

der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Angebote und Leistungsbeschreibungen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot,

sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen im Online-Shop

sowie in Katalogen, Prospekten oder sonstigen Printmedien haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“,

wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

Bestellvorgang und Vertragsabschluss

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Online-Shops unverbindlich auswählen und anschließend

über die Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ ein verbindliches Angebot zum Kauf abgeben.

Der Vertragsabschluss kommt mit Bestätigung durch die Verkäuferin zustande.

Bei Zahlung mittels Überweisung, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten

und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung

nicht bis zu einem Zeitpunkt von 10 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung beim Verkäufer eingegangen ist, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten und ist die Bestellung hinfällig und den Verkäufer keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Käufer und Verkäufer ohne weitere

Folgen erledigt.

bottom of page